Analyse des actifs

Réduisez les temps d'arrêt imprévus, augmentez la fiabilité et améliorez la sécurité

Réduire les temps d'arrêt non planifiés et les coûts de maintenance

Les technologies d’analyses avancées (comprenant notamment PRiSM Predictive Asset Analytics) fournissent des notifications d’alerte et des diagnostiques d’équipement plusieurs jours, semaines ou mois avant qu’une panne ne se produise. Cette modification permet d’améliorer la planification de la maintenance et de réduire les temps d’arrêt en passant d’une stratégie de maintenance réactive à une stratégie de maintenance prévisionnelle ou normative.

Solutions d'analyses pour l'optimisation de la performance des actifs

Transformez vos données en informations utiles

Transformez rapidement vos données brutes en informations utiles et exploitables. Évitez ainsi les pannes d’équipements et prenez les bonnes décisions pour améliorer les opérations.

Prévoir les pannes d’équipements et réduire les temps d’arrêt

Détectez les défaillances d’équipements, des jours, des semaines voir des mois avant qu’elles ne se produisent. Planifiez les opérations de maintenance lorsque vous le souhaitez.

Prolongez la durée de vie des équipements

Lorsqu’une panne potentielle est identifiée, évaluez la situation plutôt que de condamner définitivement vos équipement. Obtenez des axes d’amélioration permettant d’optimiser l’utilisation des actifs.

Améliorer la sécurité et la conformité réglementaire

Capturez les connaissances afin que les décisions et les processus de maintenance soient reproductibles, même lorsque les entreprises sont confrontées à des effectifs en transition.

Réduire les coûts d’exploitation et de maintenance

Les alertes rapides combinées à des analyses avancées permettent une planification proactive de la maintenance. Assurez le fonctionnement continu de l’équipement.

Identifiez les actifs sous performants

Découvrez quels sont les actifs ou groupes d’actifs qui sous-performent et hiérarchisez les opportunités de remplacement ou d’optimisation grâce à une surveillance à l’échelle du parc.

A qui cela s'adresse ?

Ingénieurs de maintenance

Les ingénieurs de maintenance bénéficient d’une connaissance importante de la santé de leurs actifs, ce qui leur permet d’en optimiser l’utilisation. Ils réduisent les coûts de maintenance grâce à une meilleure planification. Les pièces peuvent être commandées et expédiées sans précipitation et l’équipement continue de fonctionner.

Responsable des opérations

La Direction des opérations peut planifier les temps d’arrêt machines (pour la maintenance notamment) au moment le plus opportun, celui qui sera le moins perturbateur pour l’activité. Vous veillez à ce que les lignes de production continuent de fonctionner de manière optimale et obtenez une visibilité accrue de l’impact des performances des équipements sur l’ensemble de la chaîne de production de l’entreprise.

Ingénieur fiabilité maintenance

Les ingénieurs fiabilité maintenance utilisent l’apprentissage automatique avancé intégrée à PRiSM Predictive Asset Analytics et obtiennent une visibilité parfaite sur la santé et les opérations des actifs. Ils prévoient avec précision et peuvent détecter les raisons de toutes les pannes. Les temps d’arrêt sont planifiés en conséquence.

Related Blog Posts

Stay in the know: Keep up to date on the latest happenings around the industry.

Asset Performance Management - jeder versteht darunter etwas anderes?
Die Gemeinsamkeit ist: es ist für jeden wichtig! Asset Performance Management (APM) beschreibt, wie ein Unternehmen s...
Die Bedeutung von MES bei der Transformation der Produktion
Was ursprünglich dazu diente, Papier bzw. papierbasierte Datenerfassung und -verarbeitung zu ersetzen und den Zugriff auf Info...
Der Unterschied zwischen SCADA & HMI
Die Akronyme der Automatisierungstechnik im Überblick Sind HMI und SCADA miteinander...
Lassen Sie sich nicht von Ihrem SPS-Anbieter einschränken
Der deutsche Maschinen und Anlagenbau ist sicherlich einer der Größten weltweit. Immer mehr der ...
Updates? Warum und wann sinnvoll?
Updates, wann und warum sollte ich eine AVEVA Installation updaten?
Die Herangehensweise die Produktion zu revolutionieren
Fertigungsunternehmen - aber auch der Maschinenbau - geht mehr und mehr routiniert mit dem Thema der digitale Transformation um...
Die 3 Schritte zum Digitalisieren von Arbeitsanweisungen innerhalb Ihres Unternehmens
Alle von Ihnen kennen nur zu gut die Frustration von Mitarbeitern, wenn eine Maschine ausfällt und sie Arbeitsanweisungen nach...
Ist eine Cloudlösung das richtige für Sie?
Das Cloud-Lösungen Einzug halten im industriellen Bereich ist keine Neuigkeit. Aber vor einem Jahr hätten wir nicht geahnt, w...
Wie der Maschinenbau Mehrwert für Hersteller liefern kann
Der Wettbewerb im Maschinenbau steigt und steigt. Gleichzeitig sind die Anforderungen an Maschinen und Anlagen nach Industrie o...
Diesen Mehrwert liefert InTouch Unlimited für Ihre Produktion
1987 brachte Wonderware
Mehr abteilungsübergreifende  Zusammenarbeit im Produktionsalltag
Der Austausch untereinander ist das A und O! In den letzten Monaten wurde unsere bisherige Arbeitsweise auf den Kopf g...
4 Säulen, die Sie nutzen sollten, um Business Continuity in einer Welt nach COVID-19 sicherzustellen
Wenn es eine Zeit gibt, in der Business Continuity oberste Priorität für Entscheider haben sollte, dann ist es jetzt! Die Wel...
Wenn Anwender der AVEVA Software zu Wort kommen...
In einem guten Gespräch muss man nicht immer "etwas Gutes" sagen. Manchmal reicht es auch einfach mal "gut zuzuhören"....
InTouch Starter - das komplette Visualisierungspaket
Haben Sie sich auch schon einmal gewünscht, ein industrielles Automatisierungssystem in Ihrer Fabrik in einem Rutsch zu implem...
Sie brauchen keine besseren Maschinen, sondern bessere Software
Die Laufzeit von Maschinen macht zunehmend den Unterschied zwischen Gewinn oder Verlust aus, insbesondere in Industrien, in den...
Künstliche Intelligenz setzt in der Industrie ihr Zeichen
Künstliche Intelligenz (KI) hält Einzug in alle Bereiche der Wirtschaft: Industrie, Finanzen, Technologien, Handel, Gesundhe...
Mit "Performance Intelligence" eine Führungsposition im Bereich industrieller Software und Datenmanagement
AVEVA, ein weltweit führender Anbieter von Engineering- und Industriesoftware, hat sich mit OSIsoft zusammengeschlossen, um di...
Informationshierarchie schnell und einfach nachvollziehen
Bei der Entwicklung von Schnittstellen für alles - von komplexen SCADA-Systemen bis hin zu entfernten HMIs auf Smartphones und...
5 Anzeichen dafür, dass es Zeit ist, eine Operations-Management-Plattform neu zu evaluieren
Wie viele Schraubenzieher braucht man wirklich? Wenn Sie als technischer IT-Verantwortlicher für die Verwaltung kriti...
Wissen Ihrer Mitarbeiter erfassen und anderen zugänglich machen
Die Belegschaft verändert sich rasant. So gehen laut der deutschen Rentenversicherung jeden Monat ca. 113000 Menschen in den R...